Prof. Prof. h.c. Dr. med. Heinz Wiendl / PD Dr. med. Nico Melzer

Prof. Prof. h.c. Dr. med. Heinz Wiendl / PD Dr. med. Nico Melzer


Fachärzte für Neurologie

Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Westfälische Wilhelms-Universität Münster Klinik für Neurologie mit Institut für Translationale Neurologie Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude A1 Westturm, Ebene 05 48149 Münster


VITA des Referenten
Prof. Prof. h.c. Dr. med. Heinz Wiendl Wiendl studierte Psychologie (1989–1990) und Humanmedizin (1989–1996) an der Duke University, North Carolina, dem Kantonsspital Basel und der Universität Erlangen-Nürnberg. 1996 erhielt er die Approbation als Arzt. Von 1997 bis 1998 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Forschungsstipendiat am Anatomischen Institut der Universität Erlangen-Nürnberg (Neuroanatomie und Histologie) sowie an der neurologischen Klinik Erlangen. Es folgte ein Aufenthalt als Forschungsstipendiat der DFG am Max-Planck-Institut für Neurobiologie, Martinsried (1998–2000). Von 2000 bis 2004 war Wiendl wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Neurologischen Klinik der Universität Tübingen. Dort machte er seine Facharztausbildung, die er 2004 abschloss und war Leiter der Nachwuchsforschergruppe Neuroimmunologie (Interdisziplinäres Zentrum für Klinische Forschung (IZKF) Tübingen). Nach seiner Habilitation (2004) folgte er dem Ruf auf eine C3-Professur für Neurologie mit Schwerpunkt Neuroimmunologie am Universitätsklinikum Würzburg. Dort arbeitete Wiendl als Leitender Oberarzt sowie Leiter der Klinischen Forschungsgruppe für Multiple Sklerose. 2010 wurde er zum Direktor der Klinik für Neurologie – Abteilung für entzündliche Erkrankungen des Nervensystems und Neuroonkologie am Universitätsklinikum Münster (UKM) berufen. Seit 2013 ist Wiendl Direktor der Klinik für Allgemeine Neurologie am UKM und Leiter des Departments für Neurologie.
Fortbildungen des Referenten: Prof. Prof. h.c. Dr. med. Heinz Wiendl / PD Dr. med. Nico Melzer


keine zugeordneten Fortbildungen vorhanden.