Prof. Dr. med. Georg Ebersbach

Prof. Dr. med. Georg Ebersbach


FA für Neurologie

Neurologisches Fachkrankenhaus für Bewegungsstörungen/Parkinson
Neurologisches Fachkrankenhaus für Bewegungsstörungen/Parkinson Beelitz-Heilstätten Straße nach Fichtenwalde 16 14547 Beelitz-Heilstätten


VITA des Referenten
Prof. Dr. med. Georg Ebersbach Ärztlicher Leiter Neurologisches Fachkrankenhaus für Bewegungsstörungen/Parkinson Beelitz-Heilstätten Beruflicher und wissenschaftlicher Werdegang: Okt. 1982 – Nov. 1989 Studium der Humanmedizin an der FU Berlin Juli 1990 Promotion mit „magna cum laude“ über das Thema „Gangbildverbesserung bei spastischer Hemiparese durch Biosignalverarbeitung“ an der Neurologischen Abteilung des Krankenhaus Am Urban (Chefarzt Prof. Dr. R. Schiffter) Jan. 1990 - Juni 1990 Arzt im Praktikum an der Neurologischen Abteilung der Klinik Berlin (Chefarzt Prof. Dr. K. H. Mauritz) Aug. 1990 – Aug. 1991 Arzt im Praktikum an der Neurologischen Abteilung des Universitätsklinikums Rudolf Virchow Sept. 1991 - April 1996 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Neurologischen Abteilung des Universitätsklinikums Rudolf Virchow (Leiter Prof. Dr. W. Poewe, ab Januar 1995 Prof Dr. K. Einhäupl) Juli 1992 - Okt. 1992 Research Fellow am Baylor College of Medicine, Dpt. of Restorative Neurology and Human Neurobiology, Houston, USA (Leiter Prof. M. R. Dimitrijevic) Mai 1996 - Aug. 1996 Research Fellow an der neurologischen Universitätsklinik Barcelona (Chefarzt Prof. Dr. E. Tolosa) Okt. 1996 – Sept. 1998 Vertragsarzt an der neurologischen Universitätsklinik Innsbruck (Vorstand Prof. Dr. W. Poewe) CV Prof. Dr. med. Georg Ebersbach Seite 2 von 2 Okt. 1998 Facharztprüfung für Neurologie bei der Ärztekammer Berlin seitt Okt. 1998 Chefarzt des Neurologischen Fachkrankenhauses für Bewegungsstörungen/Parkinson in Beelitz-Heilstätten Nov. 2001 Habilitation im Fach Neurologie über Gangstörungen bei Parkinson-Syndromen an der Leopold Franzens Universität Innsbruck Aug. 2002 Lehrbefugnis für das Fach Neurologie an der HumboldtUniversität zu Berlin seit 2012 Lehrauftrag an der Universität Potsdam, Humanwissenschaftliche Fakultät, seit 2015 als Honorarprofessor April 2015 Präsident des 9. Deutscher Parkinson Kongress in Berlin Mai 2017 Verleihung der Humboldt-Medaille der Deutschen Parkinson Gesellschaft e.V. Oktober 2017 Verleihung Außerplanmäßige Professur Charité Universitätsmedizin Berlin Februar 2019 Verleihung des Bundesverdienstkreuz 1. Klasse Mitgliedschaften: Arbeitsgemeinschaft Parkinson-Fachkliniken (Vorsitzender) Deutsche Gesellschaft für Neurologie Deutsche Parkinson Vereinigung Deutsche Parkinson Gesellschaft (Vorstandsmitglied/Schriftführer 2011-2017) Movement Disorder Society Publikationen: Zahlreiche Artikel und Buchbeiträge Zusammenfassung im Internet unter
Link www.researchgate.net/search.Search.html?type=researcher&query=Georg+Ebersb ach
Fortbildungen des Referenten: Prof. Dr. med. Georg Ebersbach


keine zugeordneten Fortbildungen vorhanden.